So verhält sich die Wärmeverteilung vor und nach der Sanierung